Ausschreibung und Vergabe

Nach Abschluss der technischen Planung, gilt es die Inhalte in ein entsprechendes Lastenheft oder eine Ausschreibungsunterlage/Pflichtenheft zu überführen. Nur eine detaillierte, vollumfängliche und marktgerechte Angebotsanfrage bringt klare und wirtschaftliche Angebote der Dienstleister und Integratoren für den Kunden.

Bei der Erstellung und Durchführung von Ausschreibungen, sind Vergabeverfahren des öffentlichen oder privatwirtschaftlichen Bereiches seit jeher bei RÖWAPLAN fest integrierte Projektbestandteile. Die Erstellung von Leistungsverzeichnissen und die folgende Angebotsbewertung erfolgen in unserem Hause durch den Einsatz von spezieller Software, die die Standardkonformität gerade in öffentlichen Bereich erfüllen kann.

Bei der Angebotsprüfung liegt ein besonderes Augenmerk auf der Erfüllung der von uns geforderten technischen Beschreibungen, die oftmals über den gültigen Standards als Mindestanforderung liegen.

RÖWAPLAN begleitet seine Kunde von der Erstellung der Leistungsverzeichnisse über die Angebotsbewertung bis zur Vergabe der Maßnahme.


Ausschreibung und Vergabe sind enthalten in der Methode netPLAN, wo die speziellen Verfahren für öffentliche und privatwirtschaftliche Projekte detailliert und strukturiert beschrieben sind.

Themen und Gewerke

Passives Datennetz und 
   Rechenzentrum

IP-Technologie, Netzwerk- und 
   Kommunikationstechnik

Sicherheits- und 
   Informationstechnik

Elektro- Und Energietechnik
Heizung-, Klima-, Lüftung-, 
   Sanitär- und Medientechnik

Brandschutz

Objekte

Büro- und Verwaltungsgebäude
Produktionshallen, Industrie-
   anlagen und Logistikzentren

Flughäfen
Kliniken
Schulen, Hochschulen und
   Bildungsstätten

Verkehrstechnische Infrastrukturen
Messehallen
Rechenzentren / Data Center