Schulen, Hochschulen, Bildungsstätten

„Bildung 2.0“

Bildung ist der Grundbaustein für zukünftige, individuelle Chancen, wirtschaftliche Entwicklung und soziale Integration. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, Schülern und Studenten eine technisch, moderne und sichere Basis in einem sich ständig wandelnden Umfeld zu bieten.

Die vielschichtigen Herausforderungen an eine „Bildungseinrichtung 2.0“ steigen stetig mit wachsenden Schülern- und Studentenzahlen, Anforderungen an die technische Gebäudeausstattung, die IT-Infrastruktur und Mobilität sowie Nachhaltigkeit und energetischer Effizienz.

Damit Lernende auch Höchstleistungen vollbringen können, ist ein kühler Kopf gefragt. Durch neueste technische Innovationen im Bereich HKLS und eine Implementierung in Ihre Objekte, können Sie für Ihre Schüler eine perfekte Ausgangsposition schaffen, wie z. B. durch dezentrale Lüftungsgeräte, die platzsparend und vor allem energieeffizient in die Schulungsräume integriert werden können.

Durch die steigende Anzahl an Bildungseinrichtungen und immer mehr Brandlasten in diesen Räumlichkeiten werden moderne, ganzheitliche Gefahrenmeldeanlagen immer wichtiger. Statten Sie auch Ihre Objekte mit den neuesten Techniken aus. RÖWAPLAN hilft Ihnen dabei, diese sicher und effektiv zu platzieren.

Bieten Sie den Schülern und Studenten, mit Unterstützung der RÖWAPLAN AG, die bestmöglichen Voraussetzungen, um sie in Ihrer Ausbildung zu unterstützen.

Unsere Experten liefern Ihnen in allen Planungsphasen anforderungsorientierte und innovative Ergebnisse sowie eine verlässliche Überwachung der Ausführung.